Freitag 13 Dezember 2019

Mitwirkungsgremien 2019-21

Schülersprecher      Stellvertretender Schülersprecher
Felix Fried, 10B   Sophia Schenk, 9C
     
Schulelternsprecher   Stellvertretende Schulelternsprecher
Herr Knöpp   Frau Ackermann
    Frau Wenzel

 

 

Schulkonferenz        
         
SchülerInnen      Eltern      LehrerInnen
Felix Fried, 10B   Frau Leue   Frau Weißenberger
Sophia Schenk, 9C   Frau Ackermann   Herr Timm
Saskia Salpeter, 9C   Frau Kiehne   Herr Förstel
Jenny Bretzke, 9C   Frau Lüdersdorf   Frau Könze
Meriam Dzair, 10a   Herr Knöpp   Vertreter d. Stadtverwaltung
         Frau Paneque-Marrero
         
Kreisschülerrat    Kreiselternrat    Kreislehrerrat
Felix Fried   Herr Knöpp   Herr Timm
         

 

Konferenz der Lehrkräfte    
     
SchülerInnen      Eltern
Felix Fried   Frau Rogge
Meriam Dzair   Frau Schößler

 

Konferenz der Eltern    
     
SchülerInnen      LehrerInnen
Felix Fried   Frau Neppl
Meriam Dzair   Herr Förstel

 

Konferenz der Schüler    
     
Eltern      LehrerInnen
Frau Wenzel   Frau Wittkopf
Frau Schößler   Frau Könze
     
Vertrauenslehrer    
Herr Förstel    
Frau Hellwig    
     
Beratende Mitglieder der Fachkonferenzen    
Sophia Schenk (Sprachen)   Frau Schößler (Sprachen)
Felix Fried (Ma)   Frau Kiehne (Ma/NW)
Max Pepe Müller (NW)   Frau Wenzel (GEWI)
Jessica Flöter (Sp)   Frau Papenbrock (WAT)
Felix Fried (WAT)   Frau Lüdecke (Sp)
Jenny Bretzke (Ku/Mu)    
     

 

 

Schüler der 7. Klassen enthüllen das neue Schild der Schule

Die erste Elternversammlung des Schuljahres nahmen wir zum Anlass unser neues Schulschild und den Titel „Schule mit hervorragender Berufs- und Studienorientierung" zu enthüllen.


Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen sowie deren Eltern waren dabei als Maximilian Müller (Klasse 7a) die Enthüllung vollzog.


Sie sind es, die von unserer guten Arbeit der letzten Jahre profitieren können und sie sind es, die in den kommenden vier Jahren gemeinsam mit uns an der Schulentwicklung arbeiten. 


 

 

 

 

Das Personal

 

Anke Ketteritzsch

Schulleiterin

Tel. 03391/458460

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jörg Sokolowski

Konrektor

Tel. 03391/458460

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Matthias Trypke

Schulsozialarbeiter

Birgit Grothe

Sekretärin

Tel. 03391/458460

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Malte Funk

Hausmeister

Diensthandy: 0152 57601867

   
       
       
       
Herr Möller

Lehrer für Mathematik und Informatik

Frau Teodorescu

Lehrerin für Deutsch und Mathematik

Frau Neppl

Lehrerin für Deutsch und Kunst

Herr Katterwe

Lehrer für WAT

Herr Jeroschewski

Lehrer für Musik

Herr Förstel

Lehrer für Mathematik und LER

Frau Paneque-Marrero

Lehrerin für Englisch, Spanisch, Deutsch

Herr Timm

Lehrer für Geschichte, Sport

Frau Wittkopf

Lehrerin für Deutsch, Französisch

Frau Brandes

Lehrerin für Deutsch und Englisch

Frau Hellwig

Lehrerin für Biologie, Kunst

Frau Weißenberger

Lehrerin für Mathematik, Physik, Geografie

Frau Westphal

Lehrerin für Mathematik, Physik, Naturwissenschaften

Herr Kasper

Lehrer für Mathematik, Naturwissenschaften

Frau Alexandrov

Lehrerin für Englisch, Französisch

Herr Schnick

Lehrer für Mathematik, Naturwissenschaften

Frau Stölke

Lehrerin für Sport, Politische Bildung

Herr Pfaffe

Lehrer für WAT, Sport und Arbeitslehre

Frau Könze

Lehrerin für Mathematik, Physik

Frau Teuchner

Lehrerin für Deutsch und Geschichte

 Frau Schmidt

Lehrerin für Französisch und Geschichte

Herr Arienti

Lehrer für Englisch und WAT

Herr Pohl

Lehrer für Biologie, Chemie und Physik

Herr Meyer

Lehrer für WAT, politische Bildung, Geschichte und Sport

       

Grußworte der Schulleiterin und des Elternsrechers

Sehr geehrte Eltern,

wir freuen uns, Sie als Eltern einer Schülerin oder eines Schülers der neuen 7. Klassen unserer Schule begrüßen zu können und bedanken uns gleichzeitig für Ihr Vertrauen. Herzlich Willkommen! Ungefähr 300 junge Menschen besuchen uns täglich, um nach vier Schuljahren den für sie bestmöglichen Abschluss zu erreichen, um dann in eine qualifizierte Berufsausbildung oder eine weiterführende Schule einzutreten. Auf diesem Weg begleiten 26 motivierte Lehrkräfte, ein Schulsozialarbeiter, unsere Sekretärin und auch der Hausmeister Ihr Kind. Wir versichern Ihnen, dass wir alles tun werden, damit sich Ihr Kind an unserer Schule wohl fühlt, viel lernt und eine Perspektive für das eigene Leben aufbauen kann. Damit Ihre Töchter und Söhne mit Freude, Engagement und Erfolg bei uns lernen können, brauchen wir auch Sie, liebe Eltern, Ihre Bereitschaft mit uns zusammenzuarbeiten und Ihre Unterstützung. Eltern und Lehrer sind gleichberechtigte Partner auf allen Ebenen. Wir begrüßen es sehr, wenn Sie sich unter anderem in unsere Elterndatenbank eintragen lassen, um bei schulischen Aufgaben mitzuwirken. Dieser Elternordner soll Ihnen als Leitfaden in Ihrer Arbeit mit Ihrem Kind im Bereich schulischer Belange helfen.

Ihre

Anke Ketteritzsch

Schulleiterin

 

Sehr geehrte Eltern,  

 

als Schulelternsprecher begrüße ich Sie in der Oberschule „Alexander Puschkin“! Ihr Kind besucht nun die siebente Klasse und es ist aufgeregt was es erwartet und Sie möchten sicher sein, dass Ihre gemeinsame Entscheidung  für diese Schule die richtige war. Zusammen  mit den Lehrern und unseren Kindern wollen wir aus ihnen selbständige Erwachsene machen. Für die zukünftige Generation reicht es nicht mehr aus,  nur schreiben, lesen und rechnen zu können, vielmehr sind die Anforderungen heute enorm gestiegen. Ihre Kinder lernen in der Oberschule „Alexander Puschkin“  sich ständig neues Wissen zu erarbeiten und dieses anzuwenden.  Lehrerinnen und Lehrer können das allein nicht erreichen. Ihr Kind braucht Ihre Unterstützung. Viele Eltern sind bereits an unserer Schule aktiv. Bringen auch Sie sich ein und gestalten das Schulleben mit. Nutzen Sie Elternabende, Elterngespräche und andere Möglichkeiten. Das Lehrerkollegium, aber auch der Elternrat, brauchen Ihre Ideen und auch Ihre Hilfe. Elternarbeit macht Spaß, wenn wir etwas erreichen wollen. Elternarbeit ist Stress, wenn sie nur von Einzelnen geleistet wird. Elternarbeit lohnt sich, wenn wir damit für alle Kinder etwas bewirken, die immer im Mittelpunkt allen Engagements stehen sollten. Unsere Kinder sind die Zukunft! Wir freuen uns auf eine interessante und gewinnbringende Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihrem Kind.

 

Ihr

Jörg Nottle

Schulelternsprecher

 

Aus dem Inhalt:

  • Anspechparner

     

  • Infobrief für das Schuljahr
  • Projekte
  • Unsere Lehrer
  • Unterrichtszeiten, Krankmeldung
  • Formular-Entschuldigung
  • Elterninformation Rauchen
  • Konzept-Nichtrauchendenschutzgesetz
  • Hausordnung
  • Nutzungsordnung PC
  • Erziehungs-und Ordnungsmaßnahmen
  • Gelbe Karte-Gut zu wissen
  • Eigene Notizen

 

 

Grußworte der Schulleiterin und des Elternsrechers

Sehr geehrte Eltern,

wir freuen uns, Sie als Eltern einer Schülerin oder eines Schülers der neuen 7. Klassen unserer Schule begrüßen zu können und bedanken uns gleichzeitig für Ihr Vertrauen.

Herzlich Willkommen!

Ungefähr 300 junge Menschen besuchen uns täglich, um nach vier Schuljahren den für sie bestmöglichen Abschluss zu erreichen, um dann in eine qualifizierte Berufsausbildung oder eine weiterführende Schule einzutreten.

Auf diesem Weg begleiten 23 motivierte Lehrkräfte, ein Schulsozialarbeiter, eine Schulkrankenschwester, unsere Sekretärin und auch der Hausmeister Ihr Kind. Wir versichern Ihnen, dass wir alles tun werden, damit sich Ihr Kind an unserer Schule wohl fühlt, viel lernt und eine Perspektive für das eigene Leben aufbauen kann.

Damit Ihre Töchter und Söhne mit Freude, Engagement und Erfolg bei uns lernen können, brauchen wir auch Sie, liebe Eltern, Ihre Bereitschaft mit uns zusammenzuarbeiten und Ihre Unterstützung. Eltern und Lehrer sind gleichberechtigte Partner auf allen Ebenen. Wir begrüßen es sehr, wenn Sie sich unter anderem in unsere Elterndatenbank eintragen lassen, um bei schulischen Aufgaben mitzuwirken. Dieser Elternordner soll Ihnen als Leitfaden in Ihrer Arbeit mit Ihrem Kind im Bereich schulischer Belange helfen.

Ihre

Anke Ketteritzsch

Schulleiterin

 

Sehr geehrte Eltern,  

 

im Namen der Elternschaft der Oberschule "Alexander Puschkin" begrüße ich Sie ganz herzlich an unserer Schule. Ich freue mich, dass Sie sich gemeinsam mit Ihrer Tochter oder Ihrem Sohn für diese Oberschule als weiterführende Schule ab Klasse 7 entschieden haben.

Sicher sind Sie genau so aufgeregt und gespannt, was Ihr Kind, was Sie an unserer Schule erwartet. Neben einem hoch motiviertem Team aus der Direktorin, Lehrkräften, einer Sekretärin, einem Schulsozialarbeiter und einem Hausmeister erwarten Sie engagierte Eltern, die eng mit der Schule zusammenarbeiten und Sie unterstützen, damit Ihre Kinder mit Erfolg, Elan und auch Spaß an unserer Schule in den nächsten 4 Jahren lernen können.

Sie finden bei uns verschiedene Möglichkeiten, sich in die Elternarbeit aktiv einbringen zu können, z.B. bei der demokratischen Mitwirkung als Elternsprecher in der Klasse Ihres Sohnes oder Ihrer Tochter. Die Elternsprecher jeder Klasse finden sich in der Elternkonferenz zusammen, in der über wichtige Themen des Schulalltages entschieden wird.

Elternvertreter sind gleichberechtigte Partner mit Lehrkräften und Schülern in der Schulkonferenz, welche das höchste Entscheidungsgremium der Schule ist.

Auf Elterninitiative wurde der gemeinnützige Förderverein Oberschule Alexander Puschkin e.V. gegründet, der nicht nur den Schulalltag unterstützt, sondern aktiv die pädagogische Arbeit, die Projektarbeit und die Schulhöhepunkte im Jahr begleitet.

Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn Sie den Förderverein in den nächsten 4 Jahren, während Ihr Kind die Schule besucht, verstärken und unser Engagement unterstützen würden.

Ich freue mich auf eine interessante und angenehme Zusammenarbeit mit Ihnen und bin für Sie gern als Ansprechpartner verfügbar.

 

Ihr

Knut Heyland

Schulelternsprecher

 

 

Kontakt Adresse

Oberschule Alexander Puschkin

Puschkinstr. 5b
16816 Neuruppin

Tel.: 03391 458460 
Fax.: 03391 4584620

Client Section