Montag 17 Dezember 2018

Neues Schulkonzept "Praxislernen"

 

Das Praxislernen an der Alexander-Puschkin Oberschule Neuruppin ist ein neues Konzept, dass die Verbindung zwischen Schule und Praxis mehr in den Fokus rückt. Die Schülerinnen und Schüler von zwei 9. Klassen (nächste Schuljahr 9. Und 10 Klasse) gehen zur Zeit jeden Freitag in ein nahegelegenes Unternehmen, um dort den betrieblichen Alltag mit zu erleben.

Im Gegensatz zum Schülerbetriebspraktikum findet das Praxislernen über den Zeitraum von 2 Schuljahren statt und bietet daher die Möglichkeit langfristig das gewünschte Berufsfeld zu erkunden. Die Schülerinnen und Schüler werden dabei von verschiedenen Lehrkräften betreut und erhalten praxisbezogene Aufgaben aus verschiedenen Fachbereichen, die regelmäßig kontrolliert und bewertet werden.

Das Praxislernen dient damit dem Zweck der Handlungsorientierung in einer Weise, die Schule allein nicht leisten könnte. Die Unternehmen, die diese Erfahrung zusammen mit den Lernenden machen, profitieren in gleichem Maße von den Perspektivmöglichkeiten.

Kontakt Adresse

Oberschule Alexander Puschkin

Puschkinstr. 5b
16816 Neuruppin

Tel.: 03391 458460 
Fax.: 03391 4584620

Client Section