• Drucken

Am 10. September nahmen unsere Kicker zum Schuljahresauftakt an der Schulsportveranstaltung ``Jugend trainiert für Olympia`` teil. Max Vatter, Jürgen Bugaev, Justin Barkow, Pascal Ryll, Felix Schmidt, Dominik Bronst, Tim Fielitz, Phil Barenthin, John Milkert, Luca Wegener, Linus Erxleben, Florian Bachor und Florian Herzberg liefen hoch motiviert auf dem Fußballplatz auf und kämpften in der Vorrunde gegen ``Schinkel`` und ``Evi`` aus Neuruppin und ``Polthier`` aus Wittstock. Das stärkste Spiel gelang ihnen im zweiten Spiel. Gegen ``Polthier`` musste zwar Alex Hopf im Tor zweimal hinter sich greifen, was besonders ärgerlich war, da Pascal Ryll das Team zu diesem Zeitpunkt bereits 2:0 in Frühung geschossen hatte. So blieb unterm Strich der Kampf um Platz 7. Mit viel Energie wollten die Jungs zumindest dieses Spiel für sich entscheiden. Gegen Kyritz gelang dann ein beachtliches 4:0, somit war die Moral wieder hergestellt. Pascal verpasste mit insgesamt fünf Toren ganz knapp den Titel ``bester Torschütze``. Da er aus Sicht der leitenden Schiedsrichter aber der auffälligste Spieler im positiven Sinne war, wurde er kurzum zum ``besten Spieler`` des Turniers gekürt. Herzlichen Glückwunsch!